Kreisliga Damen - MEISTER durch 20:18 Erfolg in Daverden

Nach dem 2-Klassen-Abstieg der vergangenen Saison, hat unsere Damenmannschaft den Sprung in die Kreisoberliga geschafft.

3 Spieltage vor Ende der Saison sicherte sich die Mannschaft den Meistertitel! 13!!!! Spiele in Folge ungeschlagen, beeindruckend! Obwohl in Daverden viel Sand im Getriebe war. Zahlreiche Chancen vom Punkt oder aus dem Spiel wurden leichtfertigt vergeben, so kam bei den Daverdener Spielerinnen sicherlich das eine oder andere Mal der Gedanke auf, dem Spitzenreiten ein Bein stellen zu können. So lagen sie fast immer vorne (einmal sogar mit 3 Toren), doch auch die freundlichen Daverdenerinnen gingen zu fahrlässig mit ihren Chancen um und wir warfen die entscheidenen Tore zum richtigen Zeitpunkt. Bis Ende des Spiels spielte Anke Schütte abermals ein tolles Spiel, dann übertrumpfte sie nur noch die "eiskalte 7-Meter-Schützin" Sophia Giese aus der weiblichen A-Jugend. Mit ihren Toren brachte sie unsere Damen wieder in die Spur zum glücklichen, vielleicht aber auch verdienten, 20:18 Auswärtserfolg in Daverden.