ROL Damen: Zweite Pleite der Saison gegen die Damen aus Morsum

Vergangenen Samstag stand mit dem TSV Morsum II der Tabellenerste auf dem Programm. Deren noch ungeschlagene Serie galt es zu brechen. Wie schon gedacht, folgte ein ausgeglichenes und spannendes Spiel.


Nach dem 2:1 führten wir mit den Zwischenspielständen von 6:4, 9:7 und 13:11 die gesamte erste Halbzeit. Morsum gelang zwischenzeitlich der Ausgleich, jedoch kein Führungstreffer. Grundstein dafür war unter anderem eine starke  Abwehrleistung, insbesondere von unserer Mittelfrau Katrin. Aber auch im Angriff lief vieles gut und erfolgreich. In die Pause gingen wir schließlich mit einer 2-Tore-Führung – 14:12. In der zweiten Halbzeit lief vieles nicht mehr so reibungslos. Wir haben teilweise zu ungenau und unkonzentriert gespielt. Zudem kam noch ein bisschen Pech und wir verloren schließlich mit 20:22 Toren. Umso mehr freuen wir uns schon auf das Rückspiel!

Aber vorher geht es kommenden Samstag am 05.11 wieder voll gestärkt und motiviert ins Lokalderby zur HSG Mittelweser/ Eystrup II! (Anpfiff ist um 18.00 Uhr in Hoya)

Gegen Morsum II waren dabei: Marisa im Tor, Ida (3), Kira (3), Kristin (2), Katrin (1), Sophia, Jara (1), Eva (1), Lena (1/1), Jeanette (8/8) und Philina+Sarina