H2 - Er ist wieder da...

Nach langer Pause als Spieler ist „Calle“ Boyer zurück im Team der 2. Herren, um der Mannschaft im Kampf gegen den Abstieg zu helfen. Hier noch einmal großen Dank für die kurzfristige Unterstützung!


Gegen Verden II legte er auch gleich los, markierte das erste Tor des Spiels und konnte auch danach mit vielen Ideen im Angriff überzeugen.

Wir erwischten insgesamt einen guten Start ins Spiel und gaben die Führung nicht mehr aus der Hand. Zur Pause konnten wir den Vorsprung auf 12:6 ausbauen.

Die zweite Spielhälfte verlief dann relativ ausgeglichen, jedes Team markierte jeweils 10 Tore zum Endstand von 22:16 für die 2.Herren der HSG.

Erfreulich an diesem Abend, dass jeder Spieler mindestens einen Treffer im Tor des Gegners platzieren konnte.

 

Vilsen: Spannuth, Kasparek – Boyer (5), Pempe (6), Allhusen (1), Herzberg (2), Clasen (1), Schwecke (4), Robbe(1), Wagner (2)