Weibl. C-Jugend spielt in der Regionsoberliga

Durch zwei Siege in zwei Spielen können die Mädels der weibl. C-Jugend in die Regionsoberliga einziehen. Für das erste Vorrundenspiel machten wir uns auf den Weg zum TUS Sulingen.

Durch hohe Konzentration und tollem Tempospiel konnten wir uns schon zur Halbzeit mit 2:14 absetzen. Jetzt hieß es, genau da ansetzen wo wir eben aufgehört haben. Gesagt - Getan! Alle Mädels bewiesen ihr Können und konnten letztendlich einen 4:33 Auswärtssieg feiern.

Im zweiten Vorrundenspiel fuhren wir zu unserem Nachbarverein der HSG Mittelweser-Eystrup. Schon das Aufwärmen verlief nicht wie erwartet und man war gespannt, wie das Spiel enden wird. Es entpuppte sich zu einem engen Spiel. Leider funktionierte das Zusammenspiel der Vilser-Mädels nicht wirklich, dennoch konnten wir eine 7:10 Führung zur Halbzeit herausspielen. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich, aber die Mannschaft motivierte sich gegenseitig und wuchs zu einem Team zusammen. Letztendlich stand ein 13:20 Auswärtssieg auf der Anzeigetafel.

Vielen Dank an die mitgereisten Eltern! Wir sehen uns Ende Oktober in der Regionsoberliga!
Eure Mädels der weibl. C-Jugend