Männliche C-Jugend - Regionsliga - 38:22 Niederlage in Sulingen

Beim heutigen Spiel in Sulingen, gewann die spielerisch bessere Mannschaft. Es zeigte sich, wie in den Spielen gegen die starken Rotenburger und Scheeßeler, daß wir uns vor allem in der Abwehr noch deutlich steigern müssen.

Wir konnten nicht die Geschlossenheit aufbieten, die gegen einen solch spielstarken Gegner nötig wäre. Die Höhe der Niederlage geht durch das zweite z.Zt. große Manko in Ordnung: Wer derart schlecht abschließt kann ein solches Spiel nicht gewinnen!

Da hilft es auch nichts, daß (von Ausnahmen abgesehen) bis zum Schluß gekämpft wurde, um hier nicht unterzugehen.

Es bleibt also noch viel zu tun in den nächsten Wochen.

Positiv bleibt festzuhalten Matti hält 2 Siebenmeter, Till macht sein 1. Tor, Lasse unterstreicht seine anhaltend starken Leistungen mit 10 Toren.

Dabei waren: Matti, Alexander, Mattis, Andreas(7), Niklas, Justin(1), Bendix(2), Jakob, Moritz, Lasse (10!!!), Daniel, Jan-Hendrik, Till(1), Keno