MJD1 - Als Gruppensieger in die Regionsoberliga

Zum Abschluss der Vorrunde kam mit der HSG Mittelweser/Eystrup der Tabellenzweite nach Bruchhausen-Vilsen, beide Mannschaften hatten 4:0 Punkte, die Heimmannschaft lediglich das bessere Torverhältnis. Nach einer sehr starken zweiten Halbzeit konnten die Gastgeber ein spannendes Spiel mit 18:16 für sich entscheiden.

Die Hausherren haben von Beginn an stark gespielt jedoch ihre Chancen nicht genutzt, da sie den gegnerischen Torwart oftmals abgeworfen haben, so steht es zur Halbzeit 4:8 für die Gäste. In der zweiten Hälfte legt die Heimmannschaft einen Gang drauf. Durch eine sehr gute Torwartleistung von Bastian  und eine bessere Chancenverwertung kämpften sie sich bis zum 13:13 herran. Bis zum 16:16 konnte keine Mannschaft einen Vorteil für sich gewinnen. Dann steigerte sich allerdings die Abwehr abermals und den Gästen gelang es nicht mehr ein Tor zu werfen.

Mannschaft der HSG: Bastian, Milan (3), Jannis (4), Onno (1), Hannes (2), Lennard (1), Torben, Malte, Lucius (7), Clemens