MJD1 - erste Niederlage der Saison

Nach 4 Siegen in Folge musste die männliche D Jugend nun ihre erste Niederlage der Saison bei der SG Achim/Baden hinnehmen. Die von Ausfällen geplagte Mannschaft der HSG hat das Spiel deutlich mit 28:10 (15:6) verloren.

Die Heimmannschaft war von Beginn an deutlich besser als die Gäste, so dass die HSG von Anfang an einem deutlichem Rückstand von 4 Toren hinterherrennen musste. Diesen Vorsprung haben die Hausherren aber nicht mehr aus der Hand gegeben und konstant weiter ausgebaut, so dass der Sieg am Ende zu keinem Zeitpunkt gefärdet gewesen ist.

Nach diesem Spiel hat die HSG ein ausgeglichenes Punkteverhältnis mit 2:2 Punkten und am kommenden Sonntag wartet auf sie mit dem TSV Daverden ein ähnlicher Gegner, der zwar 0:4 Punkte auf dem Konto hat, allerdings auch gegen HSG Verden-Aller und eben SG Achim/Baden mit jeweils nur eineme Tor verloren hat.

Mannschaft der HSG: Bastian, Milan (1), Onno, Henry (1), Lucius (6), Jannis (2), Lennard