MJD 1 - Niederlage im letzten Heimspiel 2016

Im letzten Heimspiel der 1. männlichen D Jugend war die HSG Stuhr zu Gast. Nach einem schwachen Start der Hausherren hatten die Gäste bereits einen großen Vorsprung, erlaubten sich aber keine Schwächephase, weshalb das Spiel 23:30 (8:16) endete.

Zu Beginn des Spiels hat bei der Heimmanschaft nicht viel geklappt, weshalb sie sehr schnell einem 5 Tore Vorsprung hinterher rennen mussten. Nach 10 Minuten haben sie sich gefangen, kamen aber auch nur auf 4 Tore herran. In dieser Zeit war es ein ausgeglichenes Spiel zweier gleich starker Mannschaften. Es hielt aber nicht lang an. Kurz vor der Pause brachen die Hausherren wieder ein, was zu einem 8 Tore Rückstand beim Stand von 8:16 führte. In der zweiten Halbzeit war die HSG aus Bruchhausen-Vilsen, dann das bessere Team, vergaben aber zu viele Chancen, was sich wie ein roter Faden durch die gesamte Saison zieht, wodurch das Spiel dann auch nicht mehr spannend wurde. Es endete mit 23:30 recht deutlich.

Mannschaft der HSG: Bastian, Lennard, Linus (4), Ben-Lucas, Jannis (4), Onno (2), Milan (3), Hannes (2), Lucius (8)