MJD 2 - unglücklicher Punkverlust gegen die MSG Morsum/Intschede

Am vergangenen Samstag war die MSG Morsum/intschede zu Gast in Vilsen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe in dem beide Mannschaften nicht ihr bestes Gesicht zeigten. Es wurden sehr viele Fehler gemacht und eine große Anzahl an Chancen nicht genutzt. Die HSG führte zwar kurz vor Schluss noch hat dies aberleichtfertig verdaddelt, so dass es am Ende ein 17:17 (8:10) war.

Weiterlesen...

MJD 2 - souveräner Sieg

Am Wochende stand das Nachholspiel gegen den TV Oyten 2 an. Die HSG war der klare Favorit und konnte auch schon das Hinspiel für sich entscheiden. Dieser Rolle wurden sie auch von Beginn an gerecht. Zur Halbzeit führten sie bereits mit 16:4, am Ende stand es dann 26:11 für sie.

Weiterlesen...

MJD 2 - Abwehr Schlüssel zum Erfolg

Die männliche D Jugend 2 musste am vergangenen Wochenende auswärts zum Rückspiel gegen Stuhr 2 ran. Das Hinspiel konnte die HSG knapp mit 18:16 für sich entscheiden. Dieses Spiel nun wurde dagegen sehr eindeutig, die HSG konnte durch eine sehr starke Abwehr das Spiel mit 5:21 (3:8) für sich entscheiden.

Weiterlesen...

MJD 2 - über starke Abwehr zum Sieg

Am vergangenen Sonntag trafen in Morsum zu früher Stunde die MSG Intschede/Morsum und die  2. männliche D Jugend der HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf aufeinander. Spielerisch waren beide Mannschaften auf Augenhöhe, die Abwehr der Gäste war aber deutlich besser, was zu einem 8:14 (4:7) Erfolg für die HSG führte.

Weiterlesen...

MJD 2 - schlechter Angriff wird zum Verhängnis

Am vergangenen Sonntag trafen in der Regionsliga der männlichen D Jugend die HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf 2 und HSG Cluvenhagen/Langwedel aufeinander. Es war ein sehr torarmes Spiel, in dem auf beiden Seiten einige Fehler gemacht wurden. Am Ende hat die Gastmannschaft weniger Fehler gemacht, weshalb das Spiel 6:10 (3:4) für sie endete. Vilsen steht nun mit einer ausgeglichenen Bilanz von 3 Siegen und 3 Niederlagen im Tabellenmittelfeld.

Weiterlesen...

MJD 2- Niederlage wegen schlechter Chancenverwertung

Die 2. Mannschaft der männlichen D Jugend war an diesem Wochenende zu Gast bei der HSG Phoenix. Bei diesem Spiel begegneten sich zwei gleich starke Mannschaften, welches aber durch viele vergebenen Chancen  recht deutlich, mit 17:11 (9:8) endete.

Weiterlesen...

MJD2 - Unnötige Niederlage im 2. Spiel

Im 2. Spiel der Regionsliga gab es das zweite Spiel zwischen dem TSV Schwarme und der 2. D-Jugend der HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf, nach einer deutlichen Niederlage in der Vorrunde, war dieses Spiel ausgeglichen, es endete 12:8 (7:3) für den TSV Schwarme.

Die Heimmannschaft konnte sich schnell einen Vorsprung von 4 Toren erarbeiten, dies lag aber nicht daran, dass sie viel besser gespielt haben, sondern an unnötigen Fehlern der Gäste. Dieser Vorsprung wurde dann in einem Spiel in dem es nicht viele Tore gab bis ans Spielende gerettet. Das Spiel hätte auch genauso gut anders herum ausgehen können, da im Gegensatz zum ersten Aufeinandertreffen beider Mannschaften, die Abwehr der HSG sehr gut gestanden hat, weshalb das Spiel erst in den letzten paar Minuten entschieden wurde, da die Gäste über die ganze Spielzeit hinweg sehr viele unnötige Ballverluste hatten und viele einfache Tore vergeben haben, als sie frei aufs Tor zugelaufen sind.

Mannschaft der HSG: Lasse, Jannis (2), Lennard (2), Linus (1), Tim (2), Malte (1), Clemens

MJD2 - Auftaktsieg in Regionsliga

Am erten Spieltag in der Regionsliga war der TV Oyten 2 zu Gast bei der HSG. Nach 3 Niederlagen in der Vorrunde gelang nun der erste Sieg der Saison mit einem 18:13 (9:5).

Zu Beginn war die Partie noch sehr ausgeglichen, bis zum zwischenzeitlichen 4:3 konnte sich keine Mannschaft einen Vorteil erkämpfen. Dann haben die Hausherren jedoch ihre Leistung gesteigert, so dass sie sich bis zur Halbzeit mit 4 Toren absetzen konnten und es mit einem 9:5 in die Pause ging. Zu Beginn der zweiten Halbzeit ging es weiter wie zum Ende der ersten Halbzeit, dies führte zu einer 7 Tore Führung für die Gastgeber. Diese haben dann das Tempo etwas raus genommen, so dass die Gäste noch ein bisschen aufholen konnten, doch nicht so weit, dass der Sieg gefärdet wurde. Am Ende durfte sich die Mannschaft über einen 18:13 Sieg freuen.

Mannschaft der HSG: Lasse Grigoleit, Ben-Lucas Hubert, Linus Brünjes (5), Tim Klinker (2), Malte Arendt (2), Torben Osterholz, Milan Cordes (1), Onno Halves (3), Henry Brüning (3), Justin Straßburg, Nico Riedemann, Bastian Suling, Lucius Brüning (2)

MJD2-Chancenlos in der Vorrunde

Nach zwei deutlichen Niederlagen gegen HSG Stuhr (21:6) und TSV Daverden (4:42), hat die männl. D-Jugend 2 auch ihr letztes Vorrundenspiel gegen TSV Schwarme eindeutig mit 6:19 (3:9) verloren. In den ersten paar Minutenwar das Spiel noch ausgeglichen, beim Stand von 2:2 hat TSV Schwarme allerdings einen Gang zugelegt und bei den Gastgebern häuften sich die Fehler, so dass die Gäste auf 2:5 und bis zur Pause sogar auf 3:9 weg ziehen konnte. In der zweiten Hälfte ging es weiter wie in der ersten, so dass die Gäste aus Schwarme einen ungefährdeten Sieg einfahren konnten.

Mannschaft der HSG: Lasse Grigoleit, Bastian Suling, Ben-Lucas Hubert, Linus Brünjes (2), Tim Klinker (1), Dominik Schwecke (3), Julian Mikitus, Malte Arendt, Torben Osterholz, Lennard Holldorb