MJD2 - Unnötige Niederlage im 2. Spiel

Im 2. Spiel der Regionsliga gab es das zweite Spiel zwischen dem TSV Schwarme und der 2. D-Jugend der HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf, nach einer deutlichen Niederlage in der Vorrunde, war dieses Spiel ausgeglichen, es endete 12:8 (7:3) für den TSV Schwarme.

Die Heimmannschaft konnte sich schnell einen Vorsprung von 4 Toren erarbeiten, dies lag aber nicht daran, dass sie viel besser gespielt haben, sondern an unnötigen Fehlern der Gäste. Dieser Vorsprung wurde dann in einem Spiel in dem es nicht viele Tore gab bis ans Spielende gerettet. Das Spiel hätte auch genauso gut anders herum ausgehen können, da im Gegensatz zum ersten Aufeinandertreffen beider Mannschaften, die Abwehr der HSG sehr gut gestanden hat, weshalb das Spiel erst in den letzten paar Minuten entschieden wurde, da die Gäste über die ganze Spielzeit hinweg sehr viele unnötige Ballverluste hatten und viele einfache Tore vergeben haben, als sie frei aufs Tor zugelaufen sind.

Mannschaft der HSG: Lasse, Jannis (2), Lennard (2), Linus (1), Tim (2), Malte (1), Clemens