Weibliche B-Jugend qualifiziert für Landesliga 12/13

In einer sehr gut besetzten 2. Quali-Runde zur Landesliga Saison 2012/2013 konnte sich unsere WJB mit Platz 1 für die anstehende LL-Saison qualifizieren!!!! Aber dem ging ein hartes Stück Arbeit voraus.

In dieser "Todesgruppe", besetzt mit der HSG Bützfleth/Drochtersen, HSG Schwanewede/Neuenkirchen und dem TSV Bremervörde war jederzeit volle Konzentration angesagt - und die hatten unsere Mädels auch im ersten so wichtigen Spiel gegen die HSG Schw./Neuenk. Nach großer mannschaftlicher Anstrengung konnte ein 14:8 Erfolg herausgespielt werden. Schon im zweiten Spiel ging es gegen den Ausrichter und Favoriten aus Bützfleth. 4 Minuten vor Schluss führte unsere WJB noch mit 2 Toren, doch dann ein folgenschwerer Einbruch (zweites Spiel hintereinander für uns). Bützfleth nutzte seine Chancen eiskalt und gewann mit 14:11. Dann ging es zum Showdown gegen Bremervörde. Der körperlich teilweise zu hart zu Werke gehende Gegner verlangte uns alles ab. Zunächst ausgeglichenes Spiel. Zur Halbzeit konnten wir uns leicht absetzen. Aber Bremervörde war immer noch dran. Dann ein gehaltener 7-Meter von Lea D. und die Post ging so richtig ab. Ein wichtiger Motivationsschub und unsere Mädels kämpften sich durch das Abwehrbollwerk der Bremervörderinnen. Sarina sicher vom 7-Meter-Punkt, Lucia im 1gg1 superstark und Kira kam auch wieder zu alter Stärke. So knackten wir die Gegnerinnen letztendlich mit 20:12 und konnten eigentlich schon feiern. Aber körperlich waren wir ziemlich geschafft, so dass wir uns erst einmal in Ruhe das Spiel Bützfleth gg. Schwanewede anschauten. Und wie gesagt, in dieser Gruppe musstest Du immer "auf der Hut" sein! Das spürte dann auch Bützfleth mit einer 11:15 Niederlage gegen Schwanewede. Im direkten 3er Vergleich zw. HSG, Bützfleth und Schwanewede (je 4:2 Punkte) entscheidet nun das Torverhältnis untereinander und so sprang letztendlich noch Platz eins raus (HSG +3, Bützfleth -1, Schwanewede -2). HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH MÄDELS ZU DIESEM TOLLEN HANDBALLTAG - AUF GEHTS IN DIE NÄCHSTE GEMEINSAME SAISON!!!!!

Zur erfolgreichen Mannschaft gehörten:

Lea Duschneit, Lea Schultz, Theresa Gerken, Kira Becker, Sarina Schnichels, Merit Bischoff, Caro Schlesselmann, Kristin Knapp, Lucia Giese, Jara Ritter, Carina Apmann, Eva Fuchs, Alena Dreyer und die Coaches Kerstin u. Andreas. Ein dickes Dankeschön auch den mitgereisten und fahrenden Eltern der Familien Dreyer, Ritter, Fuchs und Giese. Ihr ward tolle Unterstützer. Der Firma A&A, Br.-Vilsen, herzlichen Dank für die zur Bereitstellung eines Busses.