Endlich ging es auch für die WJC 2 los…und dann gleich ziemlich furios

Durch Spielverlegungen bzw. –absagen musste die wC 2 lange auf ihr erstes Saisonspiel warten, doch dann war sie gleich voll da! Ohne Ann-Cathrin & Hanna reisten wir mit gerade mal 8 Spielerinnen Sonntagfrüh zum TSV Daverden/Völkersen 2.

 

Nach 4 Min. stand es 1:1, doch dann ging richtig die Post ab. 13 Min. später hieß es nämlich 9:1 für unsere wC 2. In der Abwehr bewegten sich alle sehr gut, so dass Merle & Paula so manchen Ball abfangen konnten. Über schnelle Gegenstöße gelangen den beiden in dieser Phase einige schöne Treffer. Dazu eine bewegliche KL Deveny, die 2 Klasse-Anspiele von unserer RA Lina sicher verwertete, und ein „Traumstart“ war perfekt. Überhaupt waren diese 3 in der 1. Hälfte kaum zu bremsen und da eben auch die Abwehr gut stand, lagen wir zur Pause bereits „uneinholbar“ mit 14:3 in Front.

In der 2. Hälfte schwanden dann wohl ein wenig die Kräfte bei unseren jungen Akteurinnen, denn so manche gute Torgelegenheit blieb ungenutzt. Auch in der Abwehr wurde nicht mehr ganz so konsequent gedeckt, aber dahinter stand ja noch eine (jetzt wachere) Larissa im Tor, die einige starke Paraden im 2. Durchgang zeigte. Da vorne nun auch Jenny (2) und Luisa zu ihren ersten Saisontoren kamen, war dieser erste Saisonsieg aber zu keiner Zeit gefährdet.
Mit einem beachtlichen 23:8-Erfolg trat unser junges Team äußerst zufrieden die Heimreise an.

Leider haben wir jetzt wieder 4 Wochen Spielpause und es kommen sicherlich auch noch stärkere Gegner, aber diese erste Auswärtspartie hat unsere wC 2 schon mal toll gemeistert.

Ein erfolgreiche Saisonauftakt gelang:
Larissa im Tor; Deveny (6 Tore), Luisa (1), Jenny (2), Jutta, Lina, Paula (7), Merle (7)