WJC 2: Toller Erfolg gegen starkes Waller Team

Der Trainer hatte sich eigentlich auf Grund der letzten Ergebnisse beider Mannschaften zumindest eine kleine Chance gegen den Tabellenzweiten ausgerechnet. 

Doch oje,…nach 8 Min. bereits 6:2 für den TSV Walle, es drohte eine Klatsche…

Ann-Cathrin bekommt ihre halbrechte Gegenspielerin nicht in den Griff, die KL ist von Deveny nicht zu stoppen und Larissa kriegt im Tor auch keine Finger an den Ball. Zeit für ein Team-Time-Out, oder können die Spielerinnen weitere Anweisungen von Außen auch so umsetzen? Geht es doch vor allem darum, sich mit höherem Einsatz den Gegenspielerinnen bzw. den Würfen entgegenzustellen. 

Und siehe da, über 5:7 nach 13 Min. haben wir nach 17. Min tatsächlich den Gleichstand zum 9:9 erzielt. In der Abwehr wird sich besser gegenseitig unterstützt, denn gerade die Waller Rückraumspielerinnen und die KL sind in ihren 1:1-Aktionen mächtig stark. Aber auch unsere Rückraumspielerinnen Ann-Cathrin, Merle & Paula finden immer besser in die Partie. AnnCa mit mehreren gelungenen Einzelaktionen und Paula im Zusammenspiel mit Merle sorgen jetzt doch reichlich für Torgefahr. Da diese 3 auch immer noch ein Auge für unsere KL Deveny haben, die sich zweimal prächtig durchsetzt, liegen wir nach 22 Min. sogar 12:10 vorne. 

Wow, wir gehen gegen einen starkes Team aus Walle mit einer 15:12-Führung in die Halbzeitpause! 

Direkt nach Wideranpfiff erzielen die Gäste das 15:13. Doch unsere Mädels legen sich weiter richtig ins Zeug und als Jenny sich auf LA durchsetzt und mit ihrem 2. Treffer zum 20:14 einnetzt, riecht es wirklich nach einer kleinen Sensation. So einfach geben sich die Wallerinnen aber nicht geschlagen und verkürzen in der 38. Min noch mal auf 3 Tore zum 22:19. 

Aber unsere Mädels wollen diesen Sieg. Erneut 2 Klasse-Anspiele von Merle und AnnCa an Deveny, dazu mehrere Tempogegenstöße und 10 Min. später ist eine kleine Überraschung perfekt…es heißt 28:20! Den Schlusspunkt unter diesen tollen Erfolg setzt schließlich die starke Debütantin aus der D-Jugend Laura mit ihrem 2. Kreisläufertor, 30:22, ein fantastischer Erfolg für unsere junge wC 2. 

Die Walle-Besiegerinnen sind:

Larissa, die ab der 8. Min. eine ganz starke Partie im Tor bot!

Lina, Ann-Cathrin (9), Deveny (8/1), Jenny (2), Jutta, Hanna, Merle (3), Paula (6), Laura (2).