WJD1 - HSG Phönix Bassum-Twistr. 1

Sonntag fand das 3. Spiel in der Vorrunde gegen die HSG Phönix 1 statt. Für die privat verhinderte Finja sprang Nina aus der D 2 ein, um 2 Auswechselspielerinnen zu haben. Die 1. Halbzeit war sehr ausgeglichen

, auch ein zwei Tore Vorsprung konnte nicht weiter ausgebaut werden, da die zum Teil körperlich überlegenen Spielerinnen der HSG Phönix sich gegen unsere Abwehr durchsetzten und so zu Torerfolgen kamen. Kurz vor der Halbzeitpause gelang der HSG Phönix der Treffer zum 10:11 mit dem es in die Pauses ging. In der Pause wurde das Abwehrverhalten angesprochen, da die Absprache fehlte. Dieses muss gefruchtet haben, denn Anfang der 2. Halbzeit wurde in der Abwehr gearbeitet und gleichzeitig wurden im Angriff die Möglichkeiten besser genutzt, so dass es nach 30 Min. 17:12 für uns stand. Diesen Vorsprung haben die Mädchen sicher über die Zeit gebracht und verdient mit 18:15 gewonnen.


Dabei waren: Elisa (Tor), Malin (8), Svea, Nelly, Kira (2), Jule, Alexandra (3), Melanie (5), Nina