D-Jugend-Mastercup in Rotenburg - Tolle Mannschaft, tolle Stimmung

Am heutigen Sonntag ging es für unsere weibliche D1 nach Rotenburg zum Mastercup nach Rotenburg. Mastercup was ist das denn?

Nun, hier treffen die jeweils Staffel ersten und zweiten beider Staffeln nochmals aufeinander um den Master auszuspielen! Los ging es um 7.15Uhr in Asendorf, mit, wie sollte es auch anders sein, halber Mannschaft, denn es ist Konfirmationszeit. Dazu noch Merle im Bett mit 39,9° Fieber! (Alle Gute Merle, werde schnell wieder gesund). Also ohne Merle, Jenny und Paula nach Rotenburg, dafür Lynn, Laura, Linda und Johanna im Gepäck. Um 9.00Uhr Empfang der Vereine und Ehrung der Kreismeister, um 10.45Uhr unser erstes Spiel. Kurze Ansage vom Trainer Gespann Bernd und Ida (Danke Ida trotz Abistress dabei) wir sind die einzige Mannschaft vom Kreis Diepholz die hier sind, das alleine ist schon ein Sieg, ihr habt nichts zu verlieren. So kam es auch, wir verloren das erste Spiel gegen Achim Baden mit 1:5! Die Mädels wollten sich aber mit so wenig nicht zufrieden geben. Wir stellten die Mannschaft auf einigen Positionen um(was für eine Bastelei aus zwei mach eins) und siehe da 2.Spiel 4.4 gegen die galaktischen aus OYTEN. Die Halle tobte, die Underdogs aus Vilsen stellen den Favoriten fast ein Bein . Das 4:4 für oyten (jetzt absichtlich klein) fiel übrigens bei 11:43 (12min Spielzeit) durch 7 Meter.

Großer Jubel überall. 3. Spiel Inschede: Nicht schon wieder, haben alle gedacht, aber Hut ab Mädels 7:6 Endstand HSG. Ich dreh durch, die Halle auch! Heute geht hier was, die D-Jugend wie aus einem Guss herrlich!!! Rückrunde: Wieder gegen Achim Baden und … 7:4 für…

HHHHHHSSSSSSGGGGG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So sehn Sieger aus schanananana. 

Jetzt waren wir Tabellen zweiter und Favorit, so schnell kann es gehen. Handball, was für ein Sport!! Nächstes Spiel gegen Oyten, jetzt waren sie gewarnt und wir verloren nur kanpp mit 8:6. Schade aber trotzdem toll. Letztes Spiel gegen unsere lieben aus Inschede. Verlieren wir sind wir letzter, gewinnen wir, sind wir zweiter…..7:6 für………..nein tut mir leid Intschede macht das Ding und wir sind auf Grund der engen Ergebnisse „nur“ letzter. Leute ich sage euch der Platz ist wirklich sch..egal ihr wart echt super .Ich nenne mit Absicht keine Spielerin

namentlich, denn alle waren in Spitzenform. Schön, dass sich das gemeinsame Training mit D1und D2 so bezahlt gemacht hat, beide Mannschaften waren heute eine Einheit.

Tabelle:

1.Oyten 7:5 

2. Inschede 6:6

3. Achim/Baden 6:6

4. D1 und D2 5:7